Möbelpolitur selber herstellen

Manches Reinigungsmittel und Pflegemittel ist schlicht überflüssig, durch Werbung wird uns lediglich suggeriert, wir brauchten es. Andere Mittelchen sind hingegen sinnvoll, lassen sich jedoch auch selber machen. Zum Beispiel Möbelpolitur.

Um Möbelpolitur selber herzustellen, mischen Sie Salatöl und Rotwein zu gleichen Teilen. Die so hergestellte Möbelpolitur ist genauso gut wie gekaufte, aber sehr viel günstiger.


Tipps, die Sie interessieren könnten

Kohlensäurehaltiges Mineralwasser schmeckt nicht mehr, wenn es abgestanden ist. Sie können das teuer gekaufte Mineralwasser aber noch weiterverwenden.
Als Hauseigentümer muss man im Rahmen seiner Verkehrsicherungspflicht für eine funktionierende Außenbeleuchtung sorgen. Die aber kann ganz schön ins Geld gehen. Mit der richtigen Außenbeleuchtung kann man daher mit geringen Investitionen richtig Strom und Geld sparen.