Brathähnchen besonders lecker

Etwas Abwechslung tut immer gut. Wenn Sie diesen Gedaken teilen und auch mal ein anderes Rezept für Hähnchen ausprobieren möchten, haben wir etwas Besonderes für Sie.

Sie benötigen eine Mischung aus geriebener Orangenschale, Honig und Balsamico-Essig. Bereiten Sie das Hähnchen wie gewohnt zu, bestreichen Sie es aber etwa 30 Minuten vor Ende der Garzeit mit der vorbereiteten Mischung. Das Hähnchen wird garantiert besonders lecker.

Sie können den Tipp auch bei anderem Geflügel wie Ente, Fasan und Pute anwenden.


Tipps, die Sie interessieren könnten

Das Öffnen einer Weinflasche ohne Korkenzieher unterwegs erwies sich schon öfters als äußerst problematisch. Der Erfindungsreichtum war dabei stets groß, das Ergebnis leider nicht immer das, was man im Sinn hatte, – und zuweilen endete der Versuch auch im Krankenhaus.
Kochen Sie nicht einfach Kartoffeln in purem Wasser. Durch Zugabe würzender Zutaten entsteht ein besonderer Gaumenkitzel.