Ecken und Nischen reinigen

Überall, wo etwas in die Höhe gebaut ist, so dass darunter Winkel und Nischen entstehen, sammelt sich im Laufe der Zeit viel Staub und Schmutz, wenn nicht regelmäßig gereinigt wird. Leider kommt man mit Schrubber und Staubsauger kaum unter oder hinter verkleidete Heizungen, Kühlschränke und niedrige Möbel.

Soweit dies möglich ist, verrückt man daher gelegentlich die sperrigen Güter – was allemal enorm anstrengend ist und daher oft erst dann erfolgt, wenn sich bereits Schmutznester gebildet haben.

Man kann sich derartige Anstrengungen oft ersparen, indem man an ein Metermaß (Zollstock) mit einem Gummiband alte Socken befestigt. Das improvisierte Putzgerät ist niedrig genug, um unter und hinter sperrige Güter zu kommen, um Winkel, Ecken und Nischen regelmäßig zu säubern.

Alternativ kann man am Metermaß auch einen flachen Schwamm oder Nylonstrümpfe statt Socken anbringen. Nylon besitzt zudem die Eigenschaft, wie ein Magnet Stoffe anzuziehen, wodurch sich Schmutz leichter auffangen lässt.


Tipps, die Sie interessieren könnten

Gusseiserne Töpfe und Pfannen rosten leicht, wenn Sie Wasser ausgesetzt werden. Achten Sie darauf, diese Töpfe und Pfannen trocken zu halten.
In Küchenschränken entsteht schnell ein Fettfilm in Schränken und Regalen. Die aufwendige Säuberung lässt sich mit Schankpapier und Schrankfolie umgehen.