Nasse Schuhe schnell trocknen

Kategorie:Schuhe

Wie Sie Schuhe trocknen, haben wir an anderer Stelle beschrieben. Dieser Vorgang dauert jedoch etwas. Wenn Ihre nassen Schuhe schnell trocknen müssen, können Sie sich nur mit Tricks behelfen.

Zum einen können Sie Ihre Schuhe in den Heizungsraum stellen. Die warme Luft sorgt für eine etwas schnellere Trocknung. Aber auch dabei wieder darauf achten, dass die Schuhe nicht zu nahe an der Heizung stehen. Außerdem sollten Sie auch dabei die Schuhe mit Zeitungspapier ausstopfen.

Abhilfe versprechen ebenfalls elektrische Schuhtrockner, die zudem mittels eines speziellen UV-LIchts auch Bakterien und Keime abtöten sollen. Inwieweit das wirklich funktioniert, wissen wir nicht, und ein solches Gerät ist natürlich auch mit einer Geldausgabe verbunden und benötigt einen Stellplatz. Wir gehen daher nicht weiter auf sien ein, jedoch soll man mit ihnen bspw. auch nasse Handschuhe trocknen können.

Aber auch die kostenlose „Trockenmethode Heizungsraum“ braucht ihre Zeit. Soll es besonders schnell gehen, weil Sie Ihre Schuhe sofort wieder verwenden wollen, können Sie nur noch tricksen. Schneiden Sie sich mehrere Lagen Zeitungspapier passend zur Schuhform zurecht. Diese legen Sie in Schichten übereinander in die Schuhe. Das Papier saugt auf diese Weise die Nässe auf, während es gleichzeitig gegen die Nasskälte von unten isoliert. Wenn Sie Ihren Kindern noch zusätzlich dicke Strümpfe anziehen, bevor sie wieder in die Schuhe oder Skischuhe steigen, steht der Fortsetzung des Rumtreibens draußen im Schnee nichts im Wege.


Tipps, die Sie interessieren könnten

Wenn Ihre Schuhe bei Regen rutschen, kann es gefährlich werden. Schwere Stürze sind häufig die Folge. Mit einfachen Mitteln lassen sich Ihre Schuhe rutschfest machen.
Nasse Schuhe sind nicht nur unangenehm zu tragen, die Nässe tut auch dem Leder nicht gut. Gerade im Winter ist regelmäßiges Trocknen wichtig. Dabei gibt es aber einiges zu beachten.