Verhindern dass Lederschuhe hart werden

Kategorie:Schuhe

Wenn Lederschuhe nass geworden sind, können sie leicht beim Trocknen hart werden, wenn man keine nötige Sorgfalt walten lässt. Hart gewordene Lederschuhe tragen sich oft unbequem oder passen gar nicht mehr.

Sie verhindern ganz einfach, dass Lederschuhe hart werden, indem Sie sie vor dem Trocknen gründlich mit Sattelfett einreiben und mit Zeitungsopapier ausstopfen.

Sattelfett bekommen Sie beispielsweise beim Fahrradhändler, oder Sie bestellen es bequem im Internet bei Händlern wie Amazon.de oder im Internet vertretenen Fahrradhändlern. Eine bekannte Marke für Sattelfett ist Brooks.


Tipps, die Sie interessieren könnten

Nasse Schuhe sind nicht nur unangenehm zu tragen, die Nässe tut auch dem Leder nicht gut. Gerade im Winter ist regelmäßiges Trocknen wichtig. Dabei gibt es aber einiges zu beachten.
Wenn man nasse Schuhe schnell trocknen muss, muss man etwas in die Trickkiste greifen. Im Notfall geht aber auch das.