Käse und Butter schneiden und schmieren

Käse und Butter bewahrt man im Kühlschrank auf, damit sie länger halten. Das ist sicherlich sinnvoll, es ergibt sich aber das Problem, dass vor allem Butter leicht gefriert und steinhart wird. Die Butter für Broteschmieren gleicht dann eher Gesteinsbrocken als einem Brotbelag.

Wenn Sie jedoch das Buttermesser leicht erwärmen, können Sie die Butter ganz leicht aufs Brot schmieren.

Der Tipp funktioniert genauso gut mit hartem Käse.


Tipps, die Sie interessieren könnten

Fischgeruch ist hartnäckig. Das beste Mittel gegen Fischgeruch ist, schon beim Braten darauf zu achten, dass nicht zuviel Geruchskörper freigesetzt werden.
Windbeutel werden gewöhnlich mit dem Spritzbeutel aufs Backblech gespritzt. Das Reinigen des Spritzbeutels ist allerdings eine mühsame Angelegenheit. Nötig ist ein Spritzbeutel nicht.