Klumpige Farbe retten

Man ist unachtsam, und schon verklumpt Farbe. Streichen lässt sich mit verklumpter Farbe nicht mehr, egal ob es sich um große oder kleinere Klumpen handelt. Besonders die kleineren Klumpen stellen aber das eigentliche Problem dar, sie lassen sich nur schwer aussieben.

Es geht aber doch. Einfach die klumpige Farbe durch einen alten Nylostrumpf laufen lassen. Der Strumpf siebt alle Klumpen aus, auch sehr kleine. Man erhält so eine wieder verwendbare Farbe.


Tipps, die Sie interessieren könnten

Es besteht absolut kein Grund, teuren Schokozwieback im Lebensmittelhandel zu kaufen. Mit unserem ganz einfach umzusetzenden Tipp stellen Sie Schokozwieback in den unterschiedlichsten Sorten ganz einfach selber her.
Da hat man noch das eine und dann noch das andere Kleidungsstück. Eine neue Waschmaschinenladung lohnt da doch wohl kaum? Also reingepackt, und schnell ist die Wäschetrommel randvoll. Wenn die Wäsche nicht sauber wird, verwundert es kaum, und ein Sparen von Wasser und Strom erreicht man so nicht.