Wachs vom Kerzenleuchter entfernen

Wenn an Ihrem Kerzenleuchter Wachs erstarrt ist, ist Abkratzen eine sehr aufwendige Methode, den Kerzenleuchter vom Wachs zu befreien.

Es geht auch einfacher. Um den mit Wachs überzogenen Kerzenleuchter zu reinigen, legen Sie ihn für eine Stunde ins Gefrierfach. Danach lässt sich das Kerzenwachs spielend entfernen.

Wachs auf dem Wohnzimmertisch

Wenn hingegen Wachs vom Kerzenleuchter auf Holz getröpfelt ist, kann man das Holz mit einem ebenfalls simplen Trick vom Wachs befreien.


Tipps, die Sie interessieren könnten

Nicht nur in öffentlichen Urinalen und bei mangelnder Hygiene kommt es zur Urinsteinbildung, auch im Haushalt tritt an schwerzugänglichen Stellen trotz gründlichster Pflege Urinstein auf.
Schnell ist es passiert, und die Kerze fällt um. Pech, wenn man keine Tischdecke aufgelegt hat, aber zum Glück gibt es gut wirkende Hausmittel gegen Wachs auf dem Holztisch.