Wachs vom Kerzenleuchter entfernen

Wenn an Ihrem Kerzenleuchter Wachs erstarrt ist, ist Abkratzen eine sehr aufwendige Methode, den Kerzenleuchter vom Wachs zu befreien.

Es geht auch einfacher. Um den mit Wachs überzogenen Kerzenleuchter zu reinigen, legen Sie ihn für eine Stunde ins Gefrierfach. Danach lässt sich das Kerzenwachs spielend entfernen.

Wachs auf dem Wohnzimmertisch

Wenn hingegen Wachs vom Kerzenleuchter auf Holz getröpfelt ist, kann man das Holz mit einem ebenfalls simplen Trick vom Wachs befreien.


Tipps, die Sie interessieren könnten

Manche Ecken und Nischen sind so verwinkelt und schmal, dass man nicht ohne größere Anstrengungen herankommt. Mit einem kleinen Trick erspart man sich größere Möbelrückaktionen.
Wenn Ihr Kühlschrank muffig riecht, ist zunächst die Quelle des Geruchs zu entfernen. Damit sind aber noch lange nicht alle Gerüche auch wirklich verschwunden.